Klaviermatinee Grassau zeigt sich als Geschenk Grassau. Reich beschenkt von jungen Musikern sahen sich die Zuhörer im vollen Kammermusiksaal des Anwesens Wolfgang Sawallisch am Ende der alljährlichen Klaviermatinee. Sie hatten von den Jüngsten bis zu jugendlichen Wettbewerbsgewinnern überzeugt. Es war der Morgen der Klavierduos. Kurz vor Ende des eineinhalbstündigen Konzertes stand Zuhörer Hans Josef Crump

Weiterlesen »

Crossover trifft Volksmusik am 29.04.2017, um 19.30 Uhr im Kammermusiksaal im Haus Sawallisch Mit Heinrich Albrecht (Gesang, Ziach), Johann Schmuck (Bassposaune, Alphorn, Tuba) und Thomas Hartmann (Klavier) haben sich drei hochkarätige Musiker unseres Chiemgaus erstmals in dieser Konstellation formiert, um den Zuhörern eine gekonnte Mischung aus traditioneller Volksmusik und wildem Crossover zu präsentieren. Ziel ist es u.a. so traditionelle

Weiterlesen »

Am 26. März 2017 um 11 Uhr findet im Kammermusiksaal der Sawallisch Stiftung, Hinterm Bichl 2 in Grassau, ein Klavierduo Konzert statt. In dieser besonderen Veranstaltung, die mittlerweile schon Tradition geworden ist, zeigen die Klavierklassen der Musikschule Grassau ihr Können im Duo auf den wunderbaren Instrumenten der Stiftung, d.h. entweder vierhändig oder an beiden Flügeln

Weiterlesen »

Unter der Schirmherrschaft der Wolfgang Sawallisch Stiftung spielte Frau Tomoko Sawallisch am 12.02.2017 eine Klaviermatinée im Kleinen Konzertsaal im Gasteig in München mit dem Titel „Piano Voyage“. Frau Sawallisch entführte die zahlreichen Zuhörer mit ihren makellos gespielten Stücken von D.Scarlatti, L.v.Beethoven, F.Chopin, C.Debussy und F. Liszt in verschiedene Länder. Die schöne warme Atmosphäre im Konzertsaal und die Seriosität und Präzision der Darbietung

Weiterlesen »